Pflegestellenhunde – die Vergessenen?

Ursprünglich veröffentlicht auf Bekennender Galgoholiker:
Pflegestellen sind schon eine tolle Sache. Bekommt der Hund doch die Chance auf ein Sofaplaetzchen und auf eine Ausreise, was seine Lebensqualitaet sprunghaft verbessert. Er wird umsorgt und gepflegt, kommt meist zu schon vorhandenen Hunden, lernt das ABC des Ablaufes in seiner Pflegefamilie kennen und kann sich in…

„Und Ihr nennt Euch Tierhilfe?“

Ja – genau das ist unsere Absicht: Tieren, genauer Hunden zu helfen, und das tun wir nach bestem Wissen und Gewissen. Wir möchten den Hunden, die wir bei uns aufnehmen, den Weg in ein neues, besseres Leben ebnen, sie nie ganz aus den Augen verlieren und im Notfall immer für sie da sein, wenn sie uns brauchen. Dabei…

Kommt ein Hündchen geflogen: F.A.Q.

Alle Flugtage wieder stellen die neuen Eltern unserer mallorquinischen Schützlinge sich – und dann uns – dieselben Fragen zu Gesundheit, Verhalten und Zustand des Neuankömmlings. Deshalb haben wir die wichtigsten Antworten mal aufgeschrieben. Flöhe und Zecken Wir sind uns alle einig: Flöhe und Zecken braucht kein Mensch und Hunde schon gar  nicht. Es gibt sie…

Kleiner Knigge für Hunde-Interessenten

Bitte geben Sie in Ihrer ersten Kontakt-Mail an uns keinesfalls freiwillig etwas von sich preis. Was wir wissen müssen, um Ihnen einen unserer Hunde anzuvertrauen, ziehen wir Ihnen gerne mühsam aus der Nase; ist wirklich nicht viel, und Ihr vollständiger Name und Ihre Telefonnummer gehören sicher nicht dazu – eine lustige E-Mail-Adresse à la hotzenplotz@hotmail.com…

Gedanken zu Mittelmeerkrankheiten

Hunde-Interessenten möchten oft, dass ihr Hund aus Mallorca auf alle Mittelmeerkrankheiten (MMK) getestet ist. Und egal, ob er es ist, oft empfehlen deutsche Tierärzte den Neu-Haltern eines Südhundes einen Mittelmeertest gleich beim ersten Besuch, spätestens aber beim leisesten Krankheitssymptom  – auch wenn es gar nicht wirklich zu irgendeiner der unter dem Begriff zusammengefassten parasitären Erkrankungen passt.…

Kein Zutritt für Auslandshunde?

„Ich mag Tiere, und ich schätze Ihr Engagement. Aber macht es Sinn, noch mehr Tiere aus dem Ausland zu holen, obwohl unsere Tierheime schon überfüllt sind? Auch sind solche Straßenhunde mehrheitlich schwer zu erziehen und landen, erst einmal vermittelt, dann doch in unseren Tierheimen.  Zudem habe ich schon oft gehört, dass die Tiere teilweise illegal,…

Wie man einen Hund richtig sichert

Immer wieder liest man von Hunden, die – frisch aus dem Ausland angekommen – aus dem neuen Zuhause entlaufen. Was folgt, sind riesiger Stress für Hund und Mensch, große Gefahr für den Hund (und evtl. Fremde) und enormer Aufwand beim Wiedererlangen des Hundes. Und nicht immer geht es gut aus … Dieser Artikel soll Ihnen helfen,…

Können Podencos ohne Leine laufen?

Klar können sie das, am besten sogar – und es sieht wunderschön aus! Allerdings ist das in vielen Fällen in unseren dicht besiedelten und streng reglementierten Breitengraden einfach unverantwortlich. Ich schreibe das, weil sich in letzter Zeit die Anfragen auf Ibicencos häufen, die ableinbar sind, ganz ohne Jagdtrieb womöglich und zuverlässig abrufbar auch von flüchtendem…