Schockstille

In dieser Serie des Schreckens wurdest nun auch du aus meinem Leben gerissen, kleine MANDY. So anstrengend und laut du warst, so sehr fehlst du mir jetzt, kleine rote Fresszelle. Einziger Hund, der mich je krankenhausreif gebissen hat. Little Miss Fürchterlich und Fräulein Rotierende Kralle. Die Tinnitussi zum TINNITUS und Cholera zur Pest. Kackbratze, Nervzwerg…

Ein unnötiger Tod

Vor einigen Monaten schrieb ich einen Artikel für eine Hundezeitschrift über das neue Tierarzneimittelgesetz, das Ende Januar in Kraft trat. Mit diesem Gesetz bzw. der zugrundeliegenden EU-Verordnung wurde die Zahl der für Haustiere verfügbaren Antibiotika stark eingeschränkt, um die Bildung von Resistenzen zu kontrollieren und, vor allem anderen, Menschenleben zu schützen. Mein Fazit damals: Das…

May you walk the Sky, Anakin

Manche Abschiede, und Entscheidungen dazu, fallen schwerer als andere, und mir fehlen noch immer die Worte angesichts dieser letzten. Mein ANAKIN, riesengroßes Herzstück und gute Seele meiner Hundefamilie, war doch erst 9 Jahre alt, als ihn eine schwere Herzinsuffizienz (DCM) und der Knochenkrebs beinahe gleichzeitig trafen. 9 Jahre nur – genau wie mein unvergessener BALDUR,…

Waidmannsheil, Jägersmann!

Nun bist du schon drei Monate nicht mehr bei mir, aber dieser Blog ist nicht komplett ohne dich angemessen zu würdigen, kleiner großer Jägersmann. 12 Jahre und drei Monate warst du an meiner Seite, länger als jeder andere meiner Hunde. Und nicht nur deshalb ist die Erinnerung an dich besonders präsent. Deinem Charme konnten sich…

100.000 Dollar Baby

Das ist so eine Sache mit dem Erinnern.  Nun ist mein „Kätzchen“ schon 5 Monate fort, aber es fällt mir noch immer so schwer, mich dem Schmerz zu stellen, den das Schreiben seines Nachrufs wieder weckt. Vor zwei Jahren schon begann MIELs schleichender Abschied. Ein mysteriöser, unumkehrbarer Muskelabbau war es, der allmählich seinen Körper aufzehrte,…

R.I.P., kleine Flexi

R.I.P. , kleine Flexi 😥 Viele Jahre hast du mich treu begleitet, warst jeden Tag an meiner Seite und hast Dir für mich einen Arm und ein Bein ausgerissen (quasi), wenn’s brenzlig wurde, und das wurde es oft. Niemals hast Du mich hängen lassen, egal, wieviel Dreck Du fressen musstest – nicht mal am Ende.…

Lauf, Tiger, lauf!

Ich muss unbedingt anfangen, noch zu Lebzeiten über meine Hunde zu schreiben, sonst wird dieser Blog irgendwann doch ein virtueller Friedhof 😥 Nun ist es schon zwei Monate her, dass ich meinen alten AXEL habe gehen lassen. Das A in meinem unvollendeten Alphabet ist nicht mehr, wo es hingehört, und mir fehlt soviel mehr als nur der Anfangsbuchstabe. Fällt das Loslassen…

Say hello, wave good-bye …

Der Nachruf auf meinen alten Tiger, den ich erst vor einem Monat in die ewigen Jagdgründe entlassen musste, ist noch nicht mal fertig geschrieben, da verändert sich meine kleine Hundefamilie schon wieder 😥 Natürlich wusste ich, dass meine kleine dralle SCHNAGGI mit rund 14 Jahren schon richtig alt war, dass ihr Herz riesig und schwach, ihre Wirbelsäule kaputt und ihr Blick…