Das Wolf und die 7 Podencos

Es war einmal eine alte Geiß… ähh .. Best Agerin, die hatte 7 junge Geiß … Podencoleins, mit denen sie Urlaub machen wollte.  Einen richtig tollen Urlaub!  Mal was Komfortables für sich selbst, mit gutem Essen und Wellness und so, aber auch einem anspruchsvollem Freizeitprogramm für die Kleinen und reizvoller Landschaft drum herum, das wünschte…

Freilauf revisited

Ein Podenco, der sein Leben lang nur an der Leine laufen darf, wird zwar zufrieden auf dem Sofa schlafen und kuscheln, aber er ist nur ein halber Podenco. Glücklich macht ihn erst das freie Durchstreifen der Natur …  Wenige Themen – außer natürlich Ernährung oder Flexileinen 😎 – erzeugen so viel Zwist unter Podencohaltern wie…

Alle meine Pfleglinge

Seit Ende 2006 lebt bei mir eigentlich immer mindestens ein ausrangierter Podenco, dem ich ein Sprungbrett in sein zweites Leben in Deutschland sein darf. Meist waren es bisher Ibicencos, aber auch etliche Manetos und andere Minipodis waren dabei, wenige Canarios, Andaluz und Rateros sowie einige exotische Mixe. In ihrer Pflegezeit bei mir – irgendwas zwischen…

100.000 Dollar Baby

Das ist so eine Sache mit dem Erinnern.  Nun ist mein „Kätzchen“ schon 5 Monate fort, aber es fällt mir noch immer so schwer, mich dem Schmerz zu stellen, den das Schreiben seines Nachrufs wieder weckt. Vor zwei Jahren schon begann MIELs schleichender Abschied. Ein mysteriöser, unumkehrbarer Muskelabbau war es, der allmählich seinen Körper aufzehrte,…

Toy Podencos – im Ernst?

Vor kurzem stolperte ich erstmals über diesen Begriff und erschrak: „Toy Podenco“ Ist es wirklich schon so weit? Werden inzwischen nicht nur immer mehr Podencos (der FCI anerkannten Rassen) speziell für den Showring gezüchtet, sondern auch noch Handtaschenversionen davon, weil sie so süß sind? Toy Hunderassen sind schon lange en vogue, das ist mir klar:…

Podi ist der neue Labbi II

Halt, Stop, um Himmels Willen!  So war das doch nicht gemeint!! 😯 😯 😯 Als ich vor einem Jahr Podi ist der neue Labbi schrieb,  erfreute ich mich an der wachsenden Beliebtheit der Rasse – nicht ihrer Beleibtheit! Offensichtlich haben das etliche falsch verstanden, denn inzwischen nähern sich die Podencos in Deutschland nicht nur in ihrer Zahl, sondern auch in ihrem Bauchumfang zügig dem Labrador an 😦  Gerade…

Wie Kölner und Düsseldorfer

Die einen sind tendenziell von gröberem Schlag: Robuster gebaut und oft ein bisschen schmuddelig und strubbelig, denn sie sind sich für keine Drecksarbeit zu schade. Sie stecken ihre Nasen gern in Dinge, die sie nichts angehen, werden auch mal laut und zeigen sogar dem Chef den Stinkefinger. Angst und Scham kennen sie nicht: „Es hätt ja…