Waldschrat goes Shopping Queen

Und das kam so: Für eine kurze Weile hatte ich Ende 2012 soetwas wie lange Weile, womöglich sogar Sehnsucht nach etwas anderem als hündischer Nähe 😎 , und so meldete ich mich in einem Single-Portal an.  Ganz offen erwähnte ich dort meine vierbeinigen Freunde – und stieß bei den potenziellen Kandidaten auf einen üppigen Strauß von Vorurteilen gegenüber alleinerziehenden…

Facebook sei Dank: Von der seltsamen Karriere einer exotischen Rasse und ihrer Halter

Als ich vor Jahren begann, mich für ausrangierte Ibicencos auf Mallorca einzusetzen, war die Welt noch schwarz-weiß: Die spanischen Jäger waren die „Bösen“, die ihre Tiere vernachlässigten, ausbeuteten und wegwarfen; und die deutschen Tierschützer im Ausland „retteten“ sie und vermittelten die geschundenen Tiere in mitleids- und liebevolle deutsche Familien, die einen Sinn im Auslandstierschutz sahen und sich…